PKW2020-06-25T18:42:15+02:00

PKW

Ihr habt die Wahl!!

Entscheidet euch für einen unserer 5 professionellen Fahrlehrer mit langjähriger Berufserfahrung. Euer Fahrlehrer begleitet euch durch die Ausbildung bis zur bestandenen Prüfung.

So geht’s:

1. Info & Anmeldung2019-08-01T15:29:53+02:00
Informationen & Anmeldung in der Fahrschule. Nach der Anmeldung könnt ihr sofort mit dem Theorieunterricht beginnen.
2. Antrag auf Rathaus2019-08-01T16:50:18+02:00

Den Antrag zur Erteilung einer Fahrerlaubnis erhaltet ihr bei der Anmeldung in unserer Fahrschule. Zur Antragstellung auf dem Rathaus benötigt ihr:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Gültiger Ausweis
3. Praktische Ausbildung2019-08-01T15:48:18+02:00

Ob ihr zuerst die Theorie abschließt und euch dann zum Fahren anmeldet, oder schon vorher anfangen wollt, könnt ihr selbst entscheiden. Wir empfehlen, sich nach ca. 5-7x Theorieunterricht zum Fahren anzumelden.

Bei uns könnt ihr euren Fahrlehrer selbst wählen.

4. Prüfungen2020-06-10T13:07:18+02:00

Theoretische Prüfungen

Die Theoretische Prüfung ist erst möglich, wenn der auf dem Amt gestellte Prüfauftrag fertig bearbeitet vorliegt und euer Theorieunterricht vollständig abgeschlossen ist. 

Informationen zum Prüfauftrag und Termine für die Theoretische Prüfung sind über’s Fahrschulbüro möglich.

Theoretische Prüfung findet jeden Freitag statt.

Wer muss was?

Praktische Prüfung

Die Praktische Prüfung findet wöchentlich statt. Euer Fahrlehrer meldet euch zur Praktischen Prüfung an, wenn ihr die Prüfungsreife erreicht habt.

B und BF17

  • Begleitetes Fahren ab 17 Jahren oder regulär ab 18 Jahren.
  • Kraftfahrzeuge bis 3,5t.

BE

  • Gespanne (Auto + Anhönger) bis maximal 7t. 
  • Keine theoretische Ausbildung möglich. 

Normalkurse und Intensivkurse

  • Intensiv
  • PKW in 14 Werktagen.
Call Now ButtonAnrufen